Verantwortungsbewusstes Spielen

In den meisten Fällen ist Glücksspiel nicht gleich gefährlich oder problematisch für jeden. Jedoch zeigt die Entwicklung, dass die Folgen für Personen, die ein Glücksspielproblem entwickeln, verheerend und ruinös sein können. 

Die Einführung des Internets hat den Zugang zum Glücksspiel durch die Verbreitung von online Glücksspielplattformen für jedermann erheblich vereinfacht.

In dem Maße, wie das Glücksspiel zugänglicher geworden ist, hat auch die Zahl der Menschen zugenommen, deren Leben durch Glücksspiel negativ beeinflusst wird. Schätzungen zufolge hat einer von 125 Erwachsenen Person ein Glücksspielproblem.

Die Glücksspielanbieter sind gesetzlich verpflichtet, das Risiko für die Spieler so weit wie möglich zu minimieren und alle Kundeninteraktionen, Erschwinglichkeitsprüfungen und Realitätsprüfungen zu protokollieren. 

Andernfalls riskieren sie einen schlechten Ruf und hohe Geldstrafen von der Aufsichtsbehörde und den Regulatoren, die oft in die Millionen Euro gehen.

In diesem Leitfaden geht es ausschließlich um Dich und um Dein Wohlbefinden. Das Ziel dieses Leitfadens ist es Dich darüber zu informieren, wie Du verantwortungsbewusst spielen kannst und auch immer solltest. 

Responsible
Verantwortungsbewusstes Spielen

Effektiver Umgang mit problematischem Glücksspielverhalten

Das online Glücksspiel hat das Spielverhalten der Konsumenten revolutioniert. Es ist heutzutage viel einfacher eine Sucht zu entwickeln, da Glücksspiel sehr leicht zugänglich ist und zu jeder Tageszeit über jedes mobile Gerät gespielt werden kann. 

Problemspielern wird es viel schwerer fallen, der Versuchung zu widerstehen, wenn sie wissen, dass ihnen zu jedem Zeitpunkt alle Spiele zur Verfügung stehen.

Daher hat die Glücksspielkommission Kontrollen einführt, um es den Spielern leicht zu machen, sich von der Seite abzumelden, um sich vom Spielbetrieb auszuschließen.

Im Gegensatz zu landbasierten Casinos, in denen man mit anderen Spielern und Dealern interagieren muss, können Spieler beim online Glücksspiel jeglichen physischen Kontakt vermeiden. Somit ist es logischerweise viel schwieriger, einen gefährdeten Spieler zu identifizieren. 

97% aller online Spieler spielen von zu Hause aus und daher ist es immens wichtig und die Pflicht jeden online Anbieters KYC Standards durchzuführen, um den Spielertypen und seine Limits zu definieren. 

Casinospiele können während der Arbeit, bei Langeweile oder sogar bei Stress und mit minimalem Aufwand gespielt werden, was die Spieler einem weitaus größeren Risiko aussetzt als der Aufwand, der erforderlich ist, um in traditionellen landgestützten Casinos zu spielen.

Das Wichtigste ist es, sich selbst und seinen Gefühlen treu zu bleiben. 

Die Anerkennung ist der erste Schritt bei der Suche nach Hilfe, und Du solltest bedenken, dass es in Deutschland zahlreiche Institutionen und Einrichtungen gibt, die sich dafür einsetzen, Spielern dabei zu helfen, ihre Sucht zu überwinden. 

Es ist absolut keine Schande, Hilfe in Bezug auf potenzieller Suchtgefahren zu ersuchen. In diesem Abschnitt werden wir alle Stellen aufführen, an die Du Dich wenden kannst, wenn Du nach einer helfenden Hand und Möglichkeiten suchst, die Sucht zu überwinden.

Andere Hilfestellen und zusätzliche Unterstützung

Beratung für Spieler und Angehörige am IFT Prävention und Gesundheitsförderung in München.

Für Spieler, die Probleme in Zusammenhang mit dem Glücksspiel entwickelt haben und für Angehörige gibt es eine anonyme Beratungsmöglichkeit und weitere schriftliche Informationen am IFT Prävention in München.

Die Beratung kann anonym, ohne Namensnennung erfolgen. Die Mitarbeiter der Spielerberatung unterliegen der Schweigepflicht.

Sie haben folgende Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme:

Anruf werktags zu Bürozeiten

Außerhalb der Sprechzeiten: Nachricht auf den Anrufbeantworter sprechen, auch auf Wunsch ohne Namensnennung, nur Telefonnummer hinterlassen. 

Telefonnummer: 089-36080493

E-Mai: gluecksspielhilfe@ift.de

Weitere schriftliche Informationen für Spieler mit Problemen und Angehörige finden Sie auf der Internetseite www.spielerambulanz.de 

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bietet Hotlines in Deutsch und Türkisch, Suchtaufklärung und Unterstützung für Verwandte sowie Chat-Hilfe an. Außerdem gibt es Informationen zu Glücksspielsucht und regionale Hilfsangebote bei problembehaftetem oder suchtgeprägtem Glücksspielverhalten.

BZgA-Telefonberatung zur Glücksspielsucht mit Unterstützung des DLTB

Tel.: 0800 – 1 37 27 00

Geschäftszeiten: Montag bis Donnerstag: 10:00 bis 22:00 und Freitag bis Sonntag: 10:00 bis 18:00.

Eine zusätzliche Hilfsorganisation bietet sehr erfolgreiche telefonische Beratung und Hilfestellungen zur Suchtbekämpfung per Zoom Meetings an.

Diese sind hier zu finden: www.anonyme-spieler.org/ 

Weitere Hilfsquellen

Kunden und Familienmitglieder, die Glücksspielprobleme haben, sollten Hilfe annehmen. Falls Sie mit jemandem über Ihr oder über ein Glücksspielproblem von Dritten reden möchten, kontaktieren Sie bitte eine der folgenden Organisationen:

Gambling Therapy (mehrsprachig)

Gambling Therapy bietet online mehrsprachigen Support und Rat. Weitere Infos finden Sie unter GamblingTherapy.org 

Spaß beim Spielen

Du solltest Dich beim Spielen stets wohl fühlen und eine angenehme Zeit dabei erleben. Daher raten wir Dir diese einfachen Richtlinien vor und während des Spielens zu befolgen:

  1. Triff vor dem Spielen eine Entscheidung über Deine Limits. Halte Dich über Deine Transaktionen auf dem Laufenden und überprüfe regelmäßig, wie viel Zeit und Geld Du ausgibst.
  2. Setze bei Deinen täglichen Verpflichtungen entsprechende Prioritäten und achte darauf, dass Dein Spiel Deine normalen täglichen Aktivitäten nicht beeinträchtigt.
  3. Spiele nicht, wenn Du wegen einer Abhängigkeit in Behandlung bist oder unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen Substanzen stehst.
  4. Versuche nicht, Deinen Verlusten nachzujagen. Wenn Du den Eindruck hast, dass Du die Kontrolle über Dein Glücksspielverhalten verlierst, solltest Du Dir ein Limit setzen, Dein Konto einschränken oder weitere Hilfe in Anspruch nehmen.
up